Menu

IHK-Zertifikatslehrgang

KI-Scout

Online-Zertifikatslehrgang

Lernziele

  • Auseinandersetzung mit ethischen Fragestellungen im Zusammenhang mit KI
  • wissen, wie man KI betrieblich einsetzen kann
  • Grundbegriffe und Grundlagen von KI kennen
  • verstehen, wie eine KI lernt
  • KI-Tools und deren Einsatzmöglichkeiten kennen

Ablauf

Insgesamt ca. 50 Lehrgangsstunden als Live-Online-Training sowie ca. 6 Lehrgangsstunden als modulbegleitendes Selbstlernstudium.

  • 2x wöchentlich
  • i.d.R. montags 14:00-17:30 Uhr, freitags 12:00-15:30 Uhr (Ausnahmen werden Ihnen zum Lehrgangsbeginn bekannt gegeben)


Bitte berücksichtigen Sie folgende Technische Voraussetzungen:
Die Teilnehmenden müssen KEINE Software installieren, sie gelangen einfach per Link in den Virtuellen Klassenraum. Sie benötigen:

  • PC ab Windows 7, Apple Mac ab OS X 10.8, jeweils mit Soundkarte/Soundausgabe und Anschluss für ein Headset
  • Kopfhörer mit Mikrofon (Headset), Webcam
  • Internetzugang mit mind. 0,6 Mbps Downstream und mind. 1 Mpbs im Upstream (in Ihrem Router oder unter Einstellungen/Netzwerkgeschwindigkeit abrufbar)
  • Aktuelle Version eines HTML5-Browers (z. B. Chrome, Firefox)

 

Informationen zum Datenschutz:
Entsprechend der Auflagen der geltenden Datenschtuzbestimmungen speichert und verarbeitet die IHK-Projektgesellschaft mbH die zur Anmeldung erforderlichen personenbezogenen Daten und gibt diese ausschließlich zur ordnungsgemäßen Durchführung der Online-Weiterbildung an Dienstleister der IHK-Organisation weiter.

Weitere Details

KI-Scout (IHK) - Vorreiterinnen und Vorreiter einer neuen Arbeitswelt

KI ist eine Schlüsseltechnologie, die Wirtschaft und Gesellschaft schon jetzt verändert. In vielen Firmen herrschen aber noch Unkenntnis oder Unsicherheit. Wie genau funktioniert KI eigentlich? Ist sie überhaupt sinnvoll fürs eigene Unternehmen? Welche Prozesse lassen sich mithilfe von KI verbessern? Bei der Suche nach den richtigen Antworten können vor allem auch junge Menschen helfen, die inmitten der Digitalisierung groß geworden sind. Genau an diese Zielgruppe wendet sich der neue Zertifikatslehrgang „KI-Scout (IHK)“.

Im Fokus steht die Vermittlung von Kenntnissen und Fähigkeiten, um das Potenzial von KI zu erkennen, die Technologie zu verstehen und verschiedene Tools sicher anzuwenden. Die Qualifizierung umfasst Themen wie Einführung in KI, Anwendung, Datenmanagement, Ethik, Datenschutz und insbesondere den praxisorientierten Einsatz von KI-Tools.

Nutzen Ausbildungsbetrieb
  • gewinnen mehr KI-Know-how für ihre Nachwuchsfachkräfte
  • beschleunigen die KI-Transformation z. B. in Produktion, Adminstration oder Marketing
  • können die Potenziale von KI effizienter nutzen
Nutzen Auszubildende
  • die digitale Transformation besser verstehen
  • KI verantwortungsvoll und innovativ einsetzen
  • frische Impulse rund um den KI-Einsatz ins Unternehmen bringen
Lehrgangsinhalte:

Die heutigen Auszubildenden sind die Fachkräfte von morgen. Deshalb lohnt es sich, sie frühzeitig mit der Bedeutung von KI als Transformationstreiber unserer Arbeitswelt vertraut zu machen. Steigerungen der Effizienz, Produktivität und Kundenorientierung, neue Geschäftsmodelle und innovationspotenziale - Auszubildende als KI-Scouts (IHK) sind voll dabei, statt außen vor!

 

Grundlagen und Basiswissen

  • Digitale Transformation und KI im Unternehmen
  • Chancen und Risiken
  • Anwendungsbereiche von KI

KI in der Praxis

  • gängige KI-Tools
  • einfache KI-Anwendungen selbst nutzen
  • Einsatz von KI in der Berufspraxis

KI im Unternehmen

  • Hürden und Herausforderungen
  • Veränderungen im Unternehmen in Gang setzen
  • Selbstverpflichtungen rund um den KI-Einsatz

Best Practices KI-Anwendungen

  • Beipiele kennenlernen und analysieren
  • Diskussion und eigene Ideen

Verantwortung und Ethik

  • KI und Glaubwürdigkeit
  • Wo verlaufen die moralischen Grenzen?
  • Was bedeutet Vertrauenswürdigkeit?

IHK-Zertifikatstest (online)

  • Präsentation des eigenen KI-Projekts für das Unternehmen und Fachgespräch

Termine in Online

Veranstaltung Datum Preis Übersicht

IHK-Zertifikatslehrgang

1725278400

02.09.2024 - 04.11.2024

990,00 €

weiter

Auf Anfrage

990,00 €

weiter
10-Finger-Tastschreiben

Seminar

alle IT-Berufe (Teil 1 der Abschlussprüfung)

Live-Online-Prüfungsvorbereitung

Ausbildung der Ausbilder (AEVO) - für Fachwirte

Vorbereitung auf die AEVO - Prüfung