Menu

IHK-Zertifikatslehrgang

Fachkraft für Content Marketing (IHK)

Interaktivlehrgang

Lernziele

  • erfolgreiche Umsetzung der Marketingziele
  • Arbeiten mit Personas
  • Bedeutung einer Customer Journey
  • Erstellung einer erfolgreichen Content-Strategie
  • Nutzung passender Foto- und Videoinhalte für Ihren Content
  • Grundlagen der Suchmaschinenoptimierung (SEO)
  • Messung des Contenerfolgs

Ablauf

Absolute Flexibilität
Die Interaktivlehrgänge der thekey.academy sind 100% digital. Durch den Verzicht auf Webinare oder Live-Sessions sind Sie komplett flexibel im Start, der Durchführung und des Abschließens Ihrer Lernerfahrung. Es gibt keinerlei Termin- oder Zeitdruck. 

Aufbau
Die Interaktivlehrgänge sind in Module, Lektionen und Bausteine unterteilt. Module sind zusammenhängende Themenbereiche, die wiederum aus Lektionen bestehen. Dem System nach Bite-Sized-Learning folgend ist keine Lektion länger als 10 Minuten, damit Sie stets fokussiert bei Ihrer Lernerfahrung bleiben. Außerdem können Sie dadurch jede noch so kleine Pause in Ihre Weiterbildung investieren. Diese Lektionen bestehen wiederum aus verschiedenen Bausteinen, von hochwertigen Video-Inhalten über zu interpretierende Bilder und Texte bis hin zu jeder Menge interaktiver Frageelemente, die Sie stets zum Teil des Lehrgangs machen. 

Lernkonzept
Die Interaktivlehrgänge sind so gestaltet, dass Sie jeweils die vorangehende Lektion absolvieren müssen, um für die nächste Lektion freigeschaltet zu werden. Dadurch ergibt sich eine nach wissenschaftlichen Standards entwickelte Reihenfolge, in der Sie die Lernerfahrung vom ganz Großen ins immer Spezifischere absolvieren. 

Abschließende IHK-Leistungsüberprüfung
Die letzte Lektion Ihres Interaktivlehrgangs ist die abschließende IHK-Leistungsüberprüfung. Auch diese findet also in der App statt. Um die Nutzer*innen fachlich und mental auf diese für die meisten ungewöhnliche Situation vorzubereiten, gibt es im Lehrgangsverlauf immer wieder Zwischentestlektionen. Diese unterscheiden sich nur vom Umfang, nicht aber vom Aufbau, von der abschließenden IHK-Leistungsüberprüfung.

 

 

Weitere Details

Fachkraft für Content Marketing (IHK)

Content Marketing ist ein effektives Mittel, um durch gute Inhalte (auf Englisch: Content) Aufmerksamkeit zu erzeugen. Durch Content, der Menschen einen echten Mehrwert bietet, indem er informierend, beratend oder unterhaltsam ist, generierst Du Interesse für Produkte, Dienstleistungen und Marken bei Deiner relevanten Zielgruppe.

Content Marketing hilft Unternehmen also dabei, Kundschaft zu gewinnen und zu binden. Und das ist etwas, auf das jede Branche angewiesen ist.

Teilnahmevoraussetzungen

Die Interaktivlehrgänge der thekey.academy fangen stets bei einer gemeinsamen Basis, einer Begriffserklärung an. Durch die Möglichkeit, alle Lektionen unbegrenzt oft zu wiederholen, können auch themenfremde Nutzer*innen in Ihrer Geschwindigkeit die Inhalte verstehen. Es gibt also keine inhaltlichen Teilnahmevoraussetzungen.

Die Lehrgänge können sowohl am Desktop-Computer, am Tablet als auch - dank der kostenlosen Mobile App - auf dem Smartphone abgespielt werden. Mindestens eines dieser Endgeräte ist zwingend erforderlich.

Unser Kooperationspartner

Die Weiterbildungsmodule in der Übersicht

Modul 1: Grundlagen des Content-Marketings

In diesem Modul lernen Sie, wieso Content Marketing das Marketing der Zukunft ist, was in eine gute Content-Marketing-Strategie gehört und warum dieser ein Umdenken vorausgeht.

Modul 2: Ziele und Personas

Welche lang- oder kurzfristigen Marketingziele Sie sich stecken, kommt ganz auf Ihr Unternehmen oder die Marke an. Außderdem lernen Sie, wieso es hilfreich ist, Ihre Zielgruppe in Personas darzustellen.

Modul 3: Identiät und Marke

Die Markendientität ist die Basis für alle Marketingmaßnahmen und damit auch für konkrete Inhalte. Warum das so ist und was eine solche Identität ausmacht, lernen Sie in diesem Modul.

Modul 4: Customer Journey

Käufe passieren selten spontan. Deshalb erfahren Sie, wie Sie eine solche Reise auch für Ihre Personas erstellen können und welche Inhalte Sie Ihrer Kundschaft zu welchem Zeitpunkt der Journey anbieten sollten.

Modul 5: Strategischer Content

In diesem Modul lernen Sie, wie Sie einen Contentplan auch mit wenig Ressourcen erstellen, welche Formate es gibt und wie Sie Ihre Marketingstrategie nutzen können, um eine Marke aufzubauen.

Modul 6: Foto und Video

Fotos und Videos sind einfacher zu konsumieren als Texte und wecken Emotionen. Wir schauen uns an, wie Sie diese Medien für Ihr Unternehmen nutzen können und was es bei der Erstellung zu beachten gibt.

Modul 7: SEO: "nachfrageorientierter" Content

Suchmaschinenoptimierung setzt auf Inhalte, die die Fragen der Kundschaft beantworten und Probleme lösen. In diesem Modul dreht sich alles um das Zusammenspiel von Daten und Inhalten.

Modul 8: Wirksame Vermarktung von Content

Effektive Vermarktung kann durch die Verwendung von verschiedenen Kanälen wie Social Media, E-Mail-Marketing, SEO und bezahlter Werbung erreicht werden. Wir schauen uns diese Kanäle genauer an.

Modul 9: Analyse, Erfolgsmessung, Optimierung

Sie lernen, wie Sie die Leitung des Contents messen und Problembereiche identifizieren können. Außerdem sprechen unsere Expert:innen über Conversion-Rate-Optimierung und erklären das A/B-Testing.

Modul 10: Häufige Hürden und Zukunftsperspektiven

Wir haben unsere Expert:innen gefragt, wie sie den Einfluss von KI-Sprachmodellen auf die Contenterstellung einschätzen. Außerdem haben wir sie gebeten, uns drei Best Practices aus ihrem Agenturalltag mitzubringen.

Modul 11: Ihre IHK-Leistungsüberprüfung

  • Wir bereiten Sie gemeinsam auf Ihre abschließende Leistungsüberprüfung vor, ehe Sie diese dann interaktiv absolvieren.
10-Finger-Tastschreiben

Seminar

Agiler Projektmanager (IHK)

Live-Online Zertifikatslehrgang

alle IT-Berufe (Teil 1 der Abschlussprüfung)

Live-Online-Prüfungsvorbereitung