Menu

IHK-Zertifikatslehrgang

Fachkraft für Digitalisierung (IHK)

Online Interaktivlehrgang | ortsunabhängig

Lernziele

  • wie digitales und hybrides Arbeiten funktioniert
  • was der digitale Reifegrad Ihrer Organisation ist
  • welche Rolle Führungskräfte spielen
  • Mitarbeitenden die Angst zu nehmen und zu motivieren
  • die passende Lösung für Ihr Unternehmen zu finden
  • wann externe Hilfe sinnvoll ist und wann nicht

Ablauf

Absolute Flexibilität
Die Interaktivlehrgänge der thekey.academy sind 100% digital. Durch den Verzicht auf Webinare oder Live-Sessions sind Sie komplett flexibel im Start, der Durchführung und des Abschließens Ihrer Lernerfahrung. Es gibt keinerlei Termin- oder Zeitdruck. 

Aufbau
Die Interaktivlehrgänge sind in Module, Lektionen und Bausteine unterteilt. Module sind zusammenhängende Themenbereiche, die wiederum aus Lektionen bestehen. Dem System nach Bite-Sized-Learning folgend ist keine Lektion länger als 10 Minuten, damit Sie stets fokussiert bei Ihrer Lernerfahrung bleiben. Außerdem können Sie dadurch jede noch so kleine Pause in Ihre Weiterbildung investieren. Diese Lektionen bestehen wiederum aus verschiedenen Bausteinen, von hochwertigen Video-Inhalten über zu interpretierende Bilder und Texte bis hin zu jeder Menge interaktiver Frageelemente, die Sie stets zum Teil des Lehrgangs machen. 

Lernkonzept
Die Interaktivlehrgänge sind so gestaltet, dass Sie jeweils die vorangehende Lektion absolvieren müssen, um für die nächste Lektion freigeschaltet zu werden. Dadurch ergibt sich eine nach wissenschaftlichen Standards entwickelte Reihenfolge, in der Sie die Lernerfahrung vom ganz Großen ins immer Spezifischere absolvieren. 

Abschließende IHK-Leistungsüberprüfung
Die letzte Lektion Ihres Interaktivlehrgangs ist die abschließende IHK-Leistungsüberprüfung. Auch diese findet also in der App statt. Um die Nutzer*innen fachlich und mental auf diese für die meisten ungewöhnliche Situation vorzubereiten, gibt es im Lehrgangsverlauf immer wieder Zwischentestlektionen. Diese unterscheiden sich nur vom Umfang, nicht aber vom Aufbau, von der abschließenden IHK-Leistungsüberprüfung.

 

 

Weitere Details

Fachkraft für Digitalisierung (IHK)

Digitalisierung ist ein Megatrend unserer Zeit – aber neu ist er nicht mehr. Trotzdem wissen viele Unternehmen bis heute nicht, wie sie ihn gewinnbringend nutzen können. Denn: Digitalisierung ist mehr als nur neue Programme zu verwenden. Zusammenarbeit revolutionieren, Prozesse optimieren oder ganz neue Geschäftsmodelle entwickeln – all das macht die Digitalisierung möglich.

Als Fachkraft für Digitalisierung (IHK) lernen Sie, die Hintergründe und Zusammenhänge digitaler Entwicklungen zu verstehen. Sie werden Ihr Unternehmen analysieren lernen – was sind Ihre speziellen Ziele und Möglichkeiten? Am Ende sind Sie in der Lage, Ihre ganz persönliche digitale Zukunft zu planen und umzusetzen.

Teilnahmevoraussetzungen

Die Interaktivlehrgänge der thekey.academy fangen stets bei einer gemeinsamen Basis, einer Begriffserklärung an. Durch die Möglichkeit, alle Lektionen unbegrenzt oft zu wiederholen, können auch themenfremde Nutzer*innen in Ihrer Geschwindigkeit die Inhalte verstehen. Es gibt also keine inhaltlichen Teilnahmevoraussetzungen.

Die Lehrgänge können sowohl am Desktop-Computer, am Tablet als auch - dank der kostenlosen Mobile App - auf dem Smartphone abgespielt werden. Mindestens eines dieser Endgeräte ist zwingend erforderlich.

Unser Kooperationspartner

Die Weiterbildungsmodule in der Übersicht

Modul 1: Alles ist Digital - Eine Einführung

Wir starten hier in Ihre persönliche Lernreise und betrachten zunächst einmal die Erklärungen und grundlegenden Begriffe.

Modul 2: Digitalisierung aus verschiedenen Perspektiven

Schritt für Schritt beleuchten wir das große und vielleicht noch abstrakte Thema der Digitalisierung und nehmen verschiedene Blickwinkel ein, um Sorgen, Gegenargumente und Sichtweisen besser verstehen und angehen zu können.

Modul 3: Das digitale Zeitalter

Hier beleuchten wir, was uns spätestens die Corona-Pandemie vor Augen geführt hat: die Notwendigkeit und Dringlichkeit der Digitalisierung. Diese wollen wir prüfen, bewerten und uns dementsprechend richtig ausrichten. Sie lernen außerdem viel über die aktuellen Trends.

Modul 4: Die Rolle der Führung in Digitalisierungsvorhaben

Digitalisierung ist eine wichtige Aufgabe für die gesamte Organisation. Deshalb spielen Führungskräfte eine fundamentale Rolle. Warum das so ist und wie gute digitale Führung aussieht, lernen Sie in diesem Modul.

Modul 5: Digitalisierung in verschiedenen Unternehmensbereichen

Es ist wichtig, ein ganzheitliches Vorgehen bei der digitalen Transformation zu beachten und die Ziele und Wünsche der Bereiche zu kennen und in Einklang zu bringen. In diesem Modul lernen Sie, was es in Sachen Kommunikation und strategischer Ausrichtung zu beachten gilt. Außerdem beschäftigen Sie sich mit dem spannenden Thema Wissensmanagements.

Modul 6: Vorbereitung und Voraussetzungen schaffen

Damit der Plan nicht gleich von äußeren und inneren Umständen umgeworfen wird und Ihre Arbeit für den Papierkorb ist, gilt es, ihn zu schützen. Wie dies gelingt erfahren Sie in diesem Modul.

Modul 7: Neue Power ins Unternehmen holen

Der Plan ist nur die Vorstufe zum Tun. Damit Sie effizient ins Handeln kommen, geht es in diesem Modul um das Thema Motivation. Eine wesentlichtliche Unterstützung sind dabei hilfreiche Gewohnheiten. Wie Sie diese wirksam etablieeren, ist zentraler Punkt in diesem Modul.

Modul 8: Umsetzung und Durchführung

Dieses Modul gestaltet die Reise des Analogen hin zum Digitalen. Wir schauen uns die Inbetriebnahme an und achten gleichzeitig darauf, wie die anschließende Betreuung aussehen kann, welche Qualitätsmerkmale zu beachten sind und wie wir ein nachhaltiges Lernen in der Organisation verankern können.

Modul 9: Ihre IHK-Leistungsüberprüfung

Wir bereiten Sie gemeinsam auf Ihre abschließende Leistungsüberprüfung vor, ehe Sie diese dann interaktiv absolvieren.

10-Finger-Tastschreiben

Seminar

Agiler Projektmanager (IHK)

Live-Online Zertifikatslehrgang

alle IT-Berufe (Teil 1 der Abschlussprüfung)

Live-Online-Prüfungsvorbereitung