Menu

Höhere Berufsbildung

Geprüfter Wirtschaftsfachwirt

Live-Online Lehrgang zur Vorbereitung auf die IHK-Prüfung

Lernziele

  • Volks- und Betriebswirtschaft
  • Rechnungswesen
  • Recht und Steuern
  • Unternehmensführung
  • Betriebliches Management
  • Investition, Finanzierung, betriebliches Rechnungswesen und Controlling
  • Logistik
  • Marketing und Vertrieb
  • Führung und Zusammenarbeit

Ablauf

Dieser Lehrgang findet komplett live-online statt. Alle Termine werden als Aufzeichnung zum Nacharbeiten zur Verfügung gestellt. Je nach Lehrgangsbeginn können die Unterrichtstage unterschiedlich sein. Die genaue Terminplanung finden Sie auf dem Poster zum Lehrgang (im oberen Bereich der Website). 
Bitte melden Sie sich frühzeitig zum Kurs an. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, damit Rückfragen und Diskussionen im Lehrgang möglich sind und Themen gemeinsam erarbeitet werden können. 

Die schriftliche Prüfung erfolgt in 2 Teilen: Basisqualifikation und handlungsspezifische Qualifikation und eine mündliche Prüfung. Weiter Infos erhalten Sie für die Region Ostbrandenburg bei der IHK-Ostbrandenburg. Die Höhe der Prüfungsgebühr kann sich je nach IHK unterscheiden und ist nicht in den Kursgebühren enthalten.

Wir empfehlen vor Lehrgangsbeginn einen Antrag auf Prüfung der Zulassungsvoraussetzungen bei Ihrer zuständigen IHK zu stellen. Hier finden Sie das Formular zum Antrag auf Prüfung der Zulassungsvoraussetzungen für die IHK Ostbrandenburg.

Weitere Details

Ihre Fördermöglichkeiten:

Über das Aufstiegs-BAföG bis zu 75% Zuschuß unabhängig von Einkommen und Vermögen! Aufstiegs-BAföG 

Über diesen Link kommen Sie direkt  zu den Antragsformularen.

Lehrgangsinhalte

Teil 1 - Wirtschaftsbezogene Qualifikation (WBQ)

Volks- und Betriebswirtschaft

  • volkswirtschaftliche Grundlagen
  • betriebliche Funktionen und deren Zusammenwirken
  • Existenzgründung und Unternehmensrechtsformen
  • Unternehmenszusammenschlüsse

Rechnungswesen

  • grundlegende Aspekte des Rechnungswesens
  • Finanzbuchhaltung
  • Kosten- und Leistungsrechnung
  • Auswertung der betriebswirtschaftlichen Zahlen
  • Planungsrechnung

Recht und Steuern

  • rechtliche Zusammenhänge
  • steuerrechtliche Bestimmungen

Unternehmensführung

  • Betriebsorganisation
  • Personalführung
  • Personalentwicklung

Prüfung WBQ - Klausurnachbesprechung
 

Teil 2 - Handlungspezifische Qualifikation (HQ)

Betriebliches Management

  • betriebliche Planungsprozesse unter Einbeziehung der Betriebsstatistik
  • Organisations- und Personalentwicklung
  • Informationstechnologie und Wissensmanagement
  • Managementtechniken unter Einbeziehung von Zeitmanagement, Kreativitätstechniken und Entscheidungstechniken

Investition, Finanzierung, betriebliches Rechnungswesen und Controlling

  • Investitionsplanung und -rechnung
  • Finanzplanung und Ermittlung des Finanzbedarfs
  • Finanzierungsarten
  • Kosten- und Leistungsrechnung
  • Controlling

Logistik

  • Einkauf und Beschaffung
  • Materialwirtschaft und Lagerhaltung
  • Wertschöpfungskette
  • Aspekte der Rationalisierung
  • spezielle Rechtsaspekte

Marketing und Vertrieb

  • Marketingplanung
  • Marketinginstrumentarium, Marketing-Mix
  • Vertriebsmanagement
  • internationale Geschäftsbeziehungen und Geschäftsentwicklung
  • interkulturelle Kommunikation
  • spezielle Rechtsaspekte

Führung und Zusammenarbeit

  • Zusammenarbeit, Kommunikation und Kooperation
  • Mitarbeitergespräche
  • Konfliktmanagement
  • Mitarbeiterförderung
  • Ausbildung
  • Moderation von Projektgruppen
  • Präsentationstechniken

Prüfung HQ - Klausurnachbesprechung
Vorbereitung Fachgespräch

Technische Voraussetzungen
  • PC, Apple Mac oder Tablet (ab 7 Zoll)
  • mindestens Microsoft Windows 10 oder
    macOS 11 oder
    Android 10 oder
    iOS 11 oder
    iPadOS 13
  • Headset (Kopfhörer mit Mikrofon)
  • Webcam (dringend empfohlen)
  • Internetzugang mit mind.
    2 Mbps im Download und
    1 Mbps im Upload
    Speedtest bei Google
Agiler Projektmanager (IHK)

Live-Online Zertifikatslehrgang

Ausbildungsplanung - gute Vorbereitung ist die halbe Arbeit

für Ausbildungspersonal

Azubis zeitgemäß führen und motivieren

für Ausbildungspersonal