Menu

Azubi aufs Land – Marketing für grüne Berufe

01.07.2021 - 31.12.2022, Frankfurt (Oder)  21-JT-01-015 A+B

Sind Sie ein Klein-/Mittelständisches Unternehmen in Brandenburg und im Bereich der grünen Berufe tätig?  Wir möchten Sie auf Ihrem Weg zu mehr Sichtbarkeit für potenzielle Auszubildende unterstützen!

Wie machen wir das? 

Wir bieten Ihnen kostenfrei einen Azubimarketing- und Videoworkshop an sowie für einzelne Unternehmen ein individuelles Einzeltraining.


Nehmen Sie mit uns Kontakt auf, um mehr Infos über das Projekt zu erfahren, eine individuelle Beratung zu erhalten oder sich für einen kostenfreien Workshop anzumelden.

 

Ausbildungsmarketing kompakt inkl. Checklisten und Leitfäden

Hier finden Sie die digitale Version vom LBV info Spezial Nr. 5. Dieses Heft spiegelt die Tätigkeiten des Projektes wieder. Enthalten sind viele Tipps, Fakten, Leitfäden und Checklisten rund um das Thema „Ausbildungsmarketing“. Wir erhoffen uns damit, möglichst vielen Unternehmen einen neuen Blickwinkel zu geben, das eigene Ausbildungsmarketing zu analysieren und ggf. anzupassen bzw. selbstkritisch zu hinterfragen.

Wir wünschen allen viel Spaß beim Lesen und Anwenden.



Innerhalb des Projektes wurde gemeinsam mit den Unternehmen verschiedene Formate kreeiert, um sichtbarer für potentielle Auszubildende zu werden. 

Beispielvideo Steinhage Landtechnik Prenzlau GmbH:



Beispielvideo Grünhagen Lohnunternehmen GmbH & Co. KG

 

Transferprojekt aus dem JOBSTARTER plus - Projekt "DUAL -  das PASST":

Das JOBSTARTER plus - Projekt „Azubi aufs Land – Marketing für grüne Berufe“ transferiert erprobte Instrumente und Methoden von dem ehemaligen JOBSTARTER plus - Projekt „DUAL - das PASST!“. Das Projekt "Azubi aufs Land – Marketing für grüne Berufe" zielt auf die erfolgreiche Übertragung und Verstetigung bewährter Ausbildungsmarketing-Instrumente auf den Bereich der Landwirtschaft in Brandenburg, um das Versorgung-, Besetzung- und Passungsproblem der Branche zu minimieren. Ebenso wird durch die Netzwerkarbeit, die Bereitstellung und unterstützte Anwendung bisheriger Methoden die Berater*innen der Kooperationspartner als primäre Zielgruppe in die Lage versetzt, die entwickelten Tools zu nutzen und die landwirtschaftlichen Ausbildungsbetriebe bei der Auszubildendensuche und Besetzung offener Angebote zu unterstützen.

Kontakt Büro Eberswalde

Heegermühler Str. 64
16225 Eberswalde

Stephanie Scholz
Tel.: 03334 2537-34
Fax: 03334 2537-48
Mobil: 0170 7649519
E-Mail: stephanie.scholz@ihk-projekt.de

Kontakt Büro Frankfurt (Oder)

Puschkinstraße 12b
15236 Frankfurt (Oder)

Mathias Vandam
Tel.: 0335 5621-2220
Fax: 0335 5621-2001
Mobil: 0170 764 94 20
E-Mail: vandam@ihk-projekt.de

Kontakt Büro Teltow / Ruhlsdorf

Verbundpartner
Landesbauernverband Brandenburg e.V.
Dorfstraße 1
14513 Teltow/Ruhlsdorf 

Susann Hecht
Tel.: 03328 319 - 211 
Fax: 03328 319 - 205 
E-Mail: hecht@LBV-Brandenburg.de