Workshop

Angemessenheits- und Geeignetheitsprüfung bei Versicherungsanlageprodukten

Workshop (nach § 34d Absatz 9 Satz 2 GewO anerkannt)

Lernziele

  • Anforderungen an Angemessenheits- und Geeignetheitsprüfung
  • Rechtliche Grundlagen, Handhabung der Beratung und Dokumentation der Geeignetheitsprüfung
  • Bußgelder und zivilrechtliche Haftung
  • aktuelle praxisnahe Fälle und Dokumentationsbeispiele
  • Teilnehmerbeispiele/Dokumentationen
  • Teilnehmererfahrungen einbringen und austauschen
  • Erarbeitung einer eigenen Handlungsempfehlung (Identifizierung von Fehlerquellen; Beratungssicherheit erhöhen; Reduzierung der Haftungsgefahr)

Ablauf

Der Workshop findet am Mittwoch, den 23.10.2019 von 10:00 bis 14:00 Uhr im IHK-Bildungszentrum Frankfurt (Oder) statt.

1 h Impulsvortrag (Grundlagen – Einstimmung zum Thema)
3 h Workshop

Anerkennung

Der Workshop wird entsprechend der Weiterbildungspflicht für Versicherungsvermittler/-berater gem. § 34d Abs. 9 Satz 2 GewO mit 4 h anerkannt!

Weitere Details

Angemessenheits- und Geeignetheitsprüfung bei Versicherungsanlageprodukten

Im Workshop werden insbesondere Anforderungen an Angemessenheits- und Geeignetheitsprüfung bei Versicherungsanlageprodukten (z.B. kapitalbildende Lebensversicherung mit Überschussbeteiligung, fondsgebundene Lebensversicherung und aufgeschobene fondsgebundene Rentenversicherung) dargestellt und an Beispielen erläutert:
o Versicherungsanlageprodukten
o fondsgebundene Lebensversicherung
o aufgeschobene fondsgebundene Rentenversicherung

Es werden die Rechtlichen Grundlagen, Handhabung der Beratung und Dokumentation der Geeignetheitsprüfung aufgezeigt. Wir wollen Verstöße vermeiden, um einerseits empfindliche Bußgelder und anderseits zivilrechtliche Haftung wegen Falschberatung zu verhindern.

Das Thema wird anhand aktueller, praxisnaher Fälle und Dokumentationsbeispiele sowie der bisherigen Erfahrungen aus der Praxis behandelt.

Die Teilnehmer sind gefragt, Beispiele bzw. Dokumentationen aus ihrer Praxis mitzubringen, können/sollen ihre bisherigen Erfahrungen einbringen und sich rege austauschen.

Ziel des Workshops ist es u.a., dass jeder Teilnehmer sich seine eigene Handlungsempfehlung erarbeitet, Fehlerquellen identifiziert, die Beratungssicherheit verbessert und somit die Haftungsgefahr reduziert.

Termin in Frankfurt (Oder)

Veranstaltung Datum Preis Übersicht

Workshop

1571817600

23.10.2019

125,00 €

weiter
10-Finger-Tastenschreiben

Seminar

Agiles Projektmanagement (IHK) - Webinar

Webinar - Zertifikatslehrgang

Ausbildung der Ausbilder (AEVO) - für Fachwirte

Vorbereitung auf die AEVO - Prüfung