„DUAL – DAS PASST!“ / JOBSTARTER plus

„DUAL – das PASST!“ unterstützt Klein- und Kleinstunternehmen in der Region Süd- und Ostbrandenburg, die erstmalig ausbilden oder die längere Zeit Ausbildungsplätze nicht besetzen konnten. In diesen Unternehmen die Attraktivität der betrieblichen Ausbildung zu steigern und das regionale Ausbildungsmarketing zu forcieren, bildet ein weiteres wesentliches Ziel der Projektarbeit.


Die Projektmitarbeiter/-innen unterstützen die KKU dabei mit Instrumenten des externen Ausbildungsmanagements:


1. Die Attraktivität der Klein- und Kleinstunternehmen soll gesteigert werden. Die Unternehmen sollen „ein Gesicht“ bekommen.


2. Durch Matching von Ausbildungsplatzangebot und Bewerber/-in sollen Unternehmen und Jugendliche zusammengeführt werden. Hierbei wird verstärkt versucht, insbesondere auch Frauen und Migranten als potentielle Bewerber zu gewinnen.


3. Auch während der Ausbildung sollen Ausbilder/innen und Auszubildende Unterstützung und Beratung durch die Projektmitarbeiter erhalten.

Kontakt

Büro Frankfurt (Oder)
Puschkinstraße 12b
15236 Frankfurt (Oder)

Jana Ritter
Tel.: 0335 5621-2000
Fax: 0335 5621-2001
Mobil: 0151 40909656

Büro Eberswalde
Heegermühler Str. 64
16225 Eberswalde

Katja Hiller
Tel.: 03334 2537-35
Fax: 03334 2537-44
Mobil: 0160 6981711

Büro Cottbus
Am Spreeufer 3
03046 Cottbus

Sebastian Kappa
Tel.: 0355 3651-280
Fax: 0355 36526-1213
Mobil: 0170 9801740

Stefan Feige
Tel.: 0355 3651-281
Fax: 0355 36526-1213
Mobil: 0170 9782493