Unterrichtung Bewachungsgewerbe (Personal)

Sicherheit

Sicherheit

Bildungsformat

Bildungsformat

Lehrgang

Unterrichtung Bewachungsgewerbe lt. § 34a GewO

Für alle Tätigkeiten, die nicht der verpflichtenden Sachkundeprüfung nach § 34 a GewO unterliegen, ist der Unterrichtungsnachweis Voraussetzung für die Ausübung. Durchführungsbestimmungen und weitere Details sind in der Bewachungsverordnung geregelt (gesetzliche Grundlage ist §34a).

Lerninhalte:

Personenkreis

Die Unterrichtung muss jeder nachweisen, der mit der Durchführung/Organisation der entsprechenden Bewachungsaufgaben unmittelbar befasst ist. Dieses betrifft

Wachpersonal in Bewachungsunternehmen

Die Unterrichtung nach § 34 a GewO für Arbeitnehmer ermöglicht eine Beschäftigung bei einem Sicherheitsunternehmen, zum Beispiel in den Bereichen:

- Objekt- und Werkschutz
- Revier- und Streifenwachdienst
- Geld- und Werttransport
- Empfangsdienst im Objektschutz mit Zugangskontrolle
- Personenschutz
- Veranstaltungsschutz mit Ausnahme zugangsgeschützter Großveranstaltungen
- Bewachungstätigkeiten in Asylbewerberheimen ohne Leitungsfunktion

Die Kenntnisse der unterrichteten Themen werden durch:

Mündliche und schriftliche Verständnisfragen getestet. Besteht ein Teilnehmer die Tests nicht oder weist der Teilnehmer Fehlzeiten bei der Unterrichtung auf, so kann der Unterrichtsnachweis laut§ 3,3 Bewachungsverordnung nicht ausgestellt werden. Der Unterrichtsnachweis (Bescheinigung) wird wegen nicht ausreichender Sprachkenntnisse und mangelnder inhaltlicher Kenntnisse (Tests nicht bestanden) laut den Vorgaben der Bewachungsverordnung nicht ausgehändigt. Bei Fehlzeiten ist eine fortführende Teilnahme an der Unterrichtung nicht mehr möglich.

Lerninhalte

 
- Recht der öffentlichen Ordnung und Sicherheit einschließlich Gewerberecht und Datenschutzrecht

- Bürgerliches Gesetzbuch

- Straf- und Verfahrensrecht einschließlich Umgang mit Waffen

- Unfallverhütungsvorschrift Wach- und Sicherungsdienste

- Umgang mit Menschen, insbesondere Verhalten in Gefahrensituationen, Deeskalationstechniken in Konfliktsituationen sowie interkulturelle Kompetenz unter besonderer Beachtung von Diversität und gesellschaftlicher Vielfalt

- Grundzüge der Sicherheitstechnik

Veranstaltungshinweise

Lt. Bewachungsverordnung muss die zu unterrichtende Person über die zur Ausübung der Tätigkeit und zum Verständnis des Unterrichtungsverfahrens unverzichtbaren deutschen Sprachkenntnisse auf dem Kompetenzniveau B1 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens verfügen.

Des Weiteren ist eine gesetzliche Anwesenheitspflicht vorgeschrieben.

Jeder Teilnehmer, der die lehrgangsinternen Tests bestanden hat und die Gebühr in Höhe von 350,00 EUR beglichen hat, erhält eine "Bescheinigung über die Unterrichtung nach § 34 a" durch die IHK Ostbrandenburg.

Bei der Unterrichtung im Bewachungsgewerbe findet die Gebührenordnung mit dem entsprechenden Gebührentarif der IHK Ostbrandenburg Anwendung.

Termine und Buchung

Termine in Frankfurt (Oder)

Veranstaltung Info Datum Ort Preis Übersicht

Lehrgang

40 Ustd.

1527458400

28.05.2018 - 01.06.2018

Frankfurt (Oder)

350,00 €

ausgebucht

Lehrgang

40 Ustd.

1537740000

24.09.2018 - 28.09.2018

Frankfurt (Oder)

350,00 €

buchen

Lehrgang

40 Ustd.

1540159200

22.10.2018 - 26.10.2018

Frankfurt (Oder)

350,00 €

buchen

Lehrgang

40 Ustd.

1542582000

19.11.2018 - 23.11.2018

Frankfurt (Oder)

350,00 €

buchen

Ansprechpartner

Robert Köppen
Seminare und IHK-Firmenschulungen
Tel.: 0335 5621-2211
Fax: 0335 5621-2001
E-Mail: koeppen@remove-this.ihk-projekt.de

Veranstaltungsort

IHK-Bildungszentrum Frankfurt (Oder)
Puschkinstrasse 12b
15236 Frankfurt (Oder)

Förderprogramm

Bildungsprämie (Prämiengutschein)
http://www.bildungspraemie.info/

Termin in Eberswalde

Veranstaltung Info Datum Ort Preis Übersicht

Lehrgang

40 Ustd.

1532296800

23.07.2018 - 27.07.2018

Eberswalde

350,00 €

buchen

Ansprechpartner

Robert Köppen
Seminare und IHK-Firmenschulungen
Tel.: 0335 5621-2211
Fax: 0335 5621-2001
E-Mail: koeppen@remove-this.ihk-projekt.de

Veranstaltungsort

IHK-Geschäftsstelle Eberswalde
Heegermühler Straße 64
16225 Eberswalde

Förderprogramm

Bildungsprämie (Prämiengutschein)
http://www.bildungspraemie.info/

Termine in Strausberg

Veranstaltung Info Datum Ort Preis Übersicht

Lehrgang

40 Ustd.

1529877600

25.06.2018 - 29.06.2018

Strausberg

350,00 €

buchen

Lehrgang

40 Ustd.

1535320800

27.08.2018 - 31.08.2018

Strausberg

350,00 €

buchen

Ansprechpartner

Robert Köppen
Seminare und IHK-Firmenschulungen
Tel.: 0335 5621-2211
Fax: 0335 5621-2001
E-Mail: koeppen@remove-this.ihk-projekt.de

Veranstaltungsort

SEP Strausberg
Landhausstr. 16-18
15344 Strausberg

Förderprogramm

Bildungsprämie (Prämiengutschein)
http://www.bildungspraemie.info/


Weitere Veranstaltungen aus diesem Themenbereich