IHK-Zertifikatslehrgang

Interner Qualitätsmanagementauditor (IHK) - Spezialisierung Sozial- und Gesundheitswesen

IHK-Zertifikatslehrgang Interner Qualitätsmanagementauditor (IHK) - Spezialisierung Sozial- und Gesundheitswesen

Lernziele

  • Auditarten und Normen
  • Anforderungen an Auditoren
  • Werkzeuge und Methoden
  • Vorbereitung und Ablauf des Systemaudits
  • Qualitätsmanagement im Sozial- und Gesundheitswesen

Ablauf

Die Einführung eines Qualitätssicherungssystems in den Unternehmen des Sozial- und Gesundheitswesen wird immer notwendiger. In den Richtlinien und Gesetzen werden diese Forderungen nach einem QMS formuliert. 

 

Dieses Seminar wird die Teilnehmer bei dieser Aufgabe unterstützen. Wir informieren über die Grundlagen des QMS und bilden gleichzeitig Mitarbeiter der Firma zum internen Qualitätsmanagement-Auditor (IHK) aus. Dieser erwirbt Kenntnisse zum Aufbau, zur Durchführung und Kontrolle Ihres eigenen Qualitätsmanagementsystems.

Weitere Details

Termin in Eberswalde

Veranstaltung Datum Preis Übersicht

Auf Anfrage

1578265200

06.01.2020 - 21.12.2020

1.800,00 €

weiter
Betriebliches Eingliederungsmanagement

2-Tage-Seminar

Fachfrau/-mann für betriebliches Gesundheitsmanagement (IHK-Zertifikatslehrgang)

Zunehmende Arbeitsverdichtung, wachsender Stress, ansteigende Fehlzeiten, verlängerte Lebensarbeitszeiten, alternde Belegschaften und fortschreitender Fachkräftemangel – diese Entwicklungen stellen Unternehmen ebenso wie Mitarbeiter vor große Herausforder

Geprüfter Fachwirt Gesundheits-/Sozialwesen

Lehrgang zur Vorbereitung auf die IHK-Prüfung