17.11.2020-20.02.2021

IHK-Zertifikatslehrgang | Online

Live Online Trainer (IHK) - Webinar

Webinar - Zertifikatslehrgang

1.535,-
jetzt buchen
Robert Köppen

Jetzt beraten lassen

Robert Köppen
0335 5621-2211

Lernziele

  • Online‐Seminare &‐Kurse bzw. Lernumgebungen konzipieren
  • Inhalte mediengerecht aufbereiten
  • eigene Online‐Veranstaltungen erfolgreich leiten
  • technischen Oberflächen eines virtuellen Klassenraums sowie eines Lernmanagementsystems kennenlernen
  • Technik unter Beachtung didaktischer Prinzipien zielgerichtet methodisch sinnvoll einsetzen
  • Unterlagen mediengerecht anpassen
  • für die Teilnehmer interaktive und lernförderliche Lernumgebungen schaffen
  • Kosten‐Nutzen‐Relationen von Online‐Veranstaltungen & organisatorische Anforderungen

Ablauf

Dieses Webinar findet komplett online statt. Die aktuell geplanten Termine können Sie bei uns erfragen.
In der Regel finden die Onlinetermine wochentags von 18:00 Uhr bis 20:30 Uhr und an 1 Termin samstags von 09:00 Uhr bis 11:30 Uhr oder mittwochs 09:00 Uhr bis 11:30 Uhr und 4 Termine samstags von 09:00 bis 12:15 Uhr + jeweils ein Termin für die präsentation der Projektarbeit (Test), statt.

Ablauf/Abschluss
Der Kurs findet komplett online statt.

Sie erleben den Einsatz einer technischen Lernumgebung sowohl aus der Rolle eines typischen Teilnehmers als auch eines Veranstalters (Moderator/Dozent/Trainer). Dabei profitieren Sie durch den Erfahrungsaustausch mit anderen Teilnehmern und die Begleitung durch einen erfahrenen Onlinetrainer.

Alle Inhalte werden durch Unterlagen sowie praktische Übungen unterstützt. Zu allen Aufgaben erhalten Sie ein individuelles Feedback sowie zum Abschluss ein IHK Zertifikat als Live Online Trainer (IHK). Voraussetzung für das IHK Zertifikat ist die erfolgreiche Absolvierung einer Projektarbeit.

Im Rahmen der Projektarbeit erstellen Sie einen eigene virtuelle Lernumgebung. Die Projektarbeit erfolgt in Eigenregie der Teilnehmer. Für die Erstellung der Projektarbeit sind etwa 10 Stunden vorgesehen. Die Projektarbeit wird vom Trainer tutoriell unterstützt. Zum Abschluss der Projektarbeit und als Voraussetzung für die Ausstellung des IHK Zertifikats "Live Online Trainer (IHK)" leiten Sie selbstständig ein kurzes Webinar. Um die Projektarbeit mit Erfolg abzuschließen, empfehlen wir bei allen Veranstaltungen live online dabei zu sein und Aufzeichnungen nur im Ausnahmefall zu verwenden.

Die Teilnehmer erhalten nach dem Abschluss des Lehrgangs und bestandenem Abschlusstest (Projektarbeit) das IHK-Zertifikat „Live Online Trainer (IHK)“.
Das IHK-Zertifikat berechtigt nicht zur Bezeichnung "zertifizierter“ oder „geprüfter“ Live Online Trainer (IHK).
Für die Zulassung zum IHK Zertifikatstest (Projektarbeit und Kurzwebinar) werden weder ein bestimmter Bildungsabschluss noch eine entsprechende Berufserfahrung vorausgesetzt.
Bitte melden Sie sich frühzeitig zum Kurs an. Der Kurs ist auf 20 Teilnehmer beschränkt.

Bitte beachten Sie auch die technischen Vorraussetzungen, diese finden Sie weiter unten. Ergänzend dazu benötigen Sie für den Kurs und das Kurzwebinar eine Webcam und ein einfaches Headset

Weitere Details

Live Online Trainer (IHK) - Webinar

Die Anzahl virtueller Meetings, virtueller Informations‐ und Weiterbildungsveranstaltungen steigt ständig. Dies stellt an Moderatoren wie Dozenten/Trainer zusätzliche Anforderungen, Ihre Fähigkeiten auch in einem technischen Umfeld zielführend einzusetzen. Der Erwerb entsprechender digitaler, aber auch didaktischer und methodischer Kompetenzen wird daher immer wichtiger. Arbeitgeber, Seminarveranstalter, Personalentwicklungsabteilungen und Bildungsträger erwarten von den Moderatoren und Dozenten/Trainern solcher Veranstaltungen, dass sie nicht nur Lern‐, sondern auch Transfererfolge sicherstellen.

In diesem Kurs lernen Sie in kleiner Gruppe mit maximal 12 Teilnehmern eigene Online‐Seminare und ‐Kurse bzw. Lernumgebungen zu konzipieren, die Inhalte mediengerecht aufzubereiten und Ihre Online‐Veranstaltungen erfolgreich zu leiten. Sie sind mit den technischen Oberflächen eines virtuellen Klassenraums sowie eines Lernmanagementsystems vertraut und können die Technik unter Beachtung didaktischer Prinzipien zielgerichtet methodisch sinnvoll einsetzen. Sie passen Ihre Unterlagen mediengerecht an und sind in der Lage, für die Teilnehmer interaktive und lernförderliche Lernumgebungen zu schaffen. Sie kennen die organisatorischen Anforderungen und können Kosten‐Nutzen‐Relationen von Online‐Veranstaltungen darstellen.

Die Durchführung des Webinars erfolgt durch unseren Kooperationspartner didaris.com.

Lehrgangsinhalte
  1. Kennenlernen der technischen Umgebung des virtuellen Klassenraums und des Lernmanagementsystems
  2. Möglichkeiten der lernförderlichen Kombination von technischen Werkzeugen für den methodischen Einsatz
  3. Arten und Phasen von Online‐Veranstaltungen
  4. Erstellung von Planungsunterlagen und Storyboards
  5. Medien‐ und lerntypgerechte Gestaltung von Unterlagen
  6. Wirkung von Sprache und Video
  7. Motivation und Aktivierung von Teilnehmern durch zielgerichtete Interaktionen
  8. Umgang mit Gruppenaufgaben und ‐räumen
  9. Umgang mit Störungen
  10. Organisatorischer Rahmen für Webinare, virtuelle Klassenräume und andere Online‐Veranstaltungen
  11. Kosten‐Nutzen‐Relation des Einsatzes von Online‐Lernumgebungen ermitteln, Lernergebnisse dokumentieren
  12. Testeinheit: Sie erstellen eine eigene, virtuelle Lernumgebung und leiten selbstständig ein kurzes Webinar
technische Voraussetzungen
  • PC, Apple Mac oder Tablet (ab 7 Zoll)
  • Microsoft Windows 7 oder höher
    Mac OS X 10.8 (Mountain Lion) oder höher
    Android 4.0x oder höher
    iOS 7.0 oder höher
  • Headset (empfohlen)
    oder Lautsprecher + Mikrofon
  • Internetzugang mit mind.
    0,6 Mbps im Download und
    0,2 Mbps im Upload
    Geschwindigkeitstest:
    speedtest.t-online.de

Buchung

Jetzt Termin auswählen und durchstarten

IHK-Zertifikatslehrgang
Betrieblicher Datenschutzbeauftragter (IHK) - Webinar

Webinar - Zertifikatslehrgang

Buchführung für Einsteiger

Das kleine 1 x 1 der Buchführung

Controlling für Einsteiger

Das kleine 1 x 1 des Controllings