Menu

11.01.2023-28.04.2023

IHK-Zertifikatslehrgang | Online

Nachhaltiges Lieferkettenmanagement (IHK)

Online-Zertifikatslehrgang

2.190,-
jetzt buchen
Kerstin Schubert

Jetzt beraten lassen

Kerstin Schubert
0335 5621-2150

Lernziele

  • Unternehmerische Sorgfaltspflichten und nachhaltige Liefer- und Wertschöpfungsketten
  • Menschenrechtliche und umweltbezogene Sorgfalt im eigenen Unternehmen und in der Lieferkette
  • Integration ins Unternehmen: Individuelle Praxisanwendung

Ablauf

Der Kurs findet komplett als Live-Online-Training/E-Learning statt. Die aktuell geplanten Termine finden Sie im untenstehenden Link (Modulübersicht) bzw. finden Sie die zu den Terminen im Poster. Die Termine sind wochentags in der Zeit von 09:00 bis 12:00 Uhr geplant. Je nach Starttermin variiert der Wochentag. Zusätzlich ist  für die Abschlusspräsentation und den Lehrgangsabschluss (online) geplant.

• Zentrale Durchführung mit erfahrenen Online-Trainern

• Abwechslungsreiches Blended-Learning-Konzept für optimale Lernerfolge

• Bundesweit anerkanntes IHK-Zertifikat (in Deutsch und Englisch)

Sie müssen KEINE Software installieren, sie gelangen einfach per Link in den Virtuellen Klassenraum. Die technischen Anforderungen finden Sie weiter unten auf dieser Seite. Sie erhalten nach dem Abschluss des Lehrgangs und bestandenem Abschlusstest das IHK-Zertifikat “Nachaltiges Lieferkettenmanagement (IHK)”.
Bitte melden Sie sich frühzeitig zum Kurs an. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, so dass Rückfragen und Diskussionen in den Live-Online-Veranstaltungen möglich sind und Themen gemeinsam erarbeitet werden können.
 

Hier finden Sie die Modulübersicht mit Terminen.

Weitere Details

Nachhaltiges Lieferkettenmanagement (IHK)

Sorgfaltspflichten umsetzten, Wertschöpfungsketten verantwortungsvoll gestalten

Das 2023 in Kraft tretende Sorfaltspflichtgesetz nimmt Unternehmen in die Pflicht, sowohl im eigenen Geschäftsbereich als auch in der Lieferkette mehr Verantwortung für die Menschenrechts- und Umweltrisiken zu übernehmen. Wie diese Anforderungen zum Nutzen aller umzusetzen sind, ist Inhalt dieser Qualifizierung.

Die Absolventen können ...

• Lieferketten ihrer Unternehmen analysieren,
• konkrete Maßnahmen ableiten, wie Nachhaltigkeitsstandards entlang der Wertschöpfungkette angewendet und umgesetzt werden können, 
• ein ganzheitliches Nachhaltigkeitsmanagement im Unternehmen initiieren.

Unternehmen
• reduzieren Risiken sowohl für Mensch und Umwelt, als auch für das Unternehmen selbst und gewinnen Ansehen bei Kunden, Finanzpartnmern und Politik,
• sichern ihre Zukunftsfähigkeit.

Lehrgangsinhalte

Auftaktveranstaltung (1 UStd.)
• Technik-Check

Unternehmerische Sorgfaltspflichten und nachhaltige Liefer- und Wertschöpfungsketten (17 UStd.)
• die Anforderungen verstehen
• Erwartungen der (internationalen) Politik
• Chancen für die Unternehmen erkennen  

Menschenrechtliche und umweltbezogene Sorgfalt im eigenen Unternehmen und in der Lieferkette praktisch angehen (14 UStd.)
• Methoden und Initiativen, die Unterstützung schaffen
• Prozessmapping des eigenen Unternehmens
• kontinuierliches Risikomanagement initiieren bzw. weiterentwickeln
• Beschwerdemechanismen und Umgang mit betroffenen Rechteinhabern
• Präventionsstrategien
• Dokumentation, Monitoring, Berichtswesen und Kommunikation

Integration ins Unternehmen: Individuelle Praxisanwendung (6 UStd.)
• Praxisobjekt zur Umsetzung/Verbesserung der Sorgfaltspflichten im eigenen Unternehmen
• regelmäßiger moderierter Erfahrungsaustausch 
• Hürden identifizieren, Lösungsansätze entwickeln
• individueller Fahrplan für Maßnahmen- und Handlungsschritte

Abschlusspräsentation (1 UStd.)
• Präsentation des eigenen Projektes
• Diskussion und Abschlussgespräch 

Technische Voraussetzungen

• PC ab Windows 7, Apple Mac ab OS X 10.8
• Headset (empfohlen) oder Lautsprecher + Mikrofon
• Webcam
• Internetzugang mit mind. 0,6 Mbps Downstream und mind. 0,2 Mbps im Upstream, Geschwindigkeitstest: kabelspeed.telekom-dienste.de
• Version eines HTML5-Browsers (z. B. Chrome, Firefox)

Buchung

Jetzt Termin auswählen und durchstarten

IHK-Zertifikatslehrgang
10-Finger-Tastschreiben

Seminar

Agiler Projektmanager (IHK)

Live-Online Zertifikatslehrgang

Ausbildungsmarketing leicht gemacht - Werkzeugkoffer für eine erfolgreiche Azubi-Suche

Halbtagesworkshop