Geprüfter Küchenmeister (IHK)

Hotel und Gaststätten

Hotel und Gaststätten

Bildungsformat

Bildungsformat

Vorbereitung auf die IHK-Prüfung

Prüfungsvorbereitung: Geprüfter Küchenmeister (IHK)

Der Küchenmeister hat in einem gastronomischen Betrieb die gesamte Verantwortung für die Leitung der Küche und die komplette Organisation eines Küchenbetriebes.

Ein qualifizierter, exzellent ausgebildeter Meister in einem Betrieb kann hohe Positionen im Gaststättenbereich mit Verantwortung, Leitung und Führung von Mitarbeitern übernehmen, das kann z.B. die Position eines Bankett-Managers sein.

Gastronomische Dienstleistungen erbringen und zwar auf höchstem Niveau – das ist das Ziel des Geprüften Küchenmeisters. Zum Erwerb für die dazu notwendigen Kenntnisse und Fertigkeiten wird diese berufliche Fortbildung durchgeführt. Das gästeorientierte Planen, Herstellen und Vermarkten gastronomischer Produkte und Dienstleistungen ist Schwerpunkt des Lehrganges. Weiterhin wird die Anleitung von Mitarbeitern, der Einsatz des Küchenpersonals zur Gewährleistung einer wirtschaftlichen Arbeitsweise vermittelt. Höhepunkt der Weiterbildung ist die Zubereitung eines Menüs unter den fachkundigen Augen der Prüfungskommission.

Hinweis:

Das Modul "Fachpraktische Prüfungsvorbereitung" ist extra zu buchen.

Zur erfolgreichen Absolvierung muss die "Berufs- und arbeitspädagogische Qualifikation" nachgewiesen werden.

 

 

 

Lerninhalte:
1. Modul: Wirtschaftsbezogene Qualifikation
  • Volks- und Betriebswirtschaftslehre
  • Recht/Steuern
  • Unternehmensführung
  • Rechnungswesen/Controlling
2. Modul: Handlungsspezifische Qualifikation
    • Mitarbeiter führen und fördern
    • Abläufe planen, durchführen und kontrollieren
    • Produkte beschaffen und pflegen
    • Speisentechnologie und ernährungswissenschaftliche Kenntnisse anwenden
    • Gäste beraten und Produkte vermarkten
    Hinweis:

    Zur erfolgreichen Absolvierung der Prüfung muss die „Berufs- und arbeitspädagogische Qualifikation" nachgewiesen werden. (siehe Kursangebot „Ausbildung der Ausbilder“)

     


    Fachpraktische Übungen und Generalprobe zur Prüfungsvorbereitung Küchenmeister

    Zur Vorbereitung der fachpraktischen Prüfung werden Menüs zubereitet und serviert. Die Übungen erfolgen praxisnah und simulieren die Prüfungssituation.

    Termine und Buchung

    Haben Sie Fragen zu Ihrem Weiterbildungswunsch? Wir informieren Sie gern persönlich. Sie möchten sich gleich zum Lehrgang "Geprüfter Küchenmeister "anmelden? Das können Sie unkompliziert über unsere Homepage erledigen. Klicken Sie einfach auf den Button "Buchen" und geben Sie Ihre Daten ein.

    Termine in Eberswalde

    Veranstaltung Info Datum Ort Preis Übersicht

    Lehrgang

    Mo 08:30-15:30 Uhr

    1567980000

    09.09.2019 - 30.06.2021

    Eberswalde

    3.600,00 €

    buchen

    Fachpraktische Übungen

    Mo 08:30-15:30 Uhr

    1622498400

    01.06.2021 - 30.06.2021

    Eberswalde

    600,00 €

    buchen

    Ansprechpartner

    Birgit Delph
    IHK-Aufstiegsfortbildungen und Zertifikatslehrgänge
    Tel.: 03334 2537-36
    Fax: 03334 2537-48
    E-Mail: delph@remove-this.ihk-projekt.de

    Veranstaltungsort

    IHK-Geschäftsstelle Eberswalde
    Heegermühler Straße 64
    16225 Eberswalde

    Förderprogramm

    Aufstiegs-BAföG
    http://www.aufstiegs-bafoeg.de/


    Weitere Veranstaltungen aus diesem Themenbereich