Vorbereitung auf die IHK-Prüfung

Vorbereitung IHK-Prüfung Güterkraftverkehr

Vorbereitung auf die IHK-Prüfung

Lernziele

  • Bürgerliches Recht, insbesondere Vertragsrecht
  • Handelsrecht, Sozialrecht
  • kaufmännische und finanzielle Führung des Unternehmens
  • Fahrzeugkostenkalkulation, Zahlungsverkehr/Kredite, Bilanzen, Marketing, Versicherungsrecht
  • Regelungen für gewerbl. Straßengüterverkehr, CMR, Incoterms, grenzüberschreitender Verkehr
  • Technische Normen und technischer Betrieb
  • Fahrzeuge - Gewichte und Abmessungen, Umweltschutz, ...
  • Sicherheit im Straßenverkehr
  • und weitere

Ablauf

In diesem Vorbereitungslehrgang bereiten wir Sie auf die IHK-Prüfung Fach- und Sachkunde Güterkraftverkehr vor. Sie erhalten Schulungsmaterialen, zusätzlich bieten wir Ihnen weitere Materialien für die Prüfungsvorbereitung, zur Bestellung, an.

Der Lehrgang wird innerhalb von 2 Wochen, jeweils Montags bis Freitags von 08:30 Uhr bis 16:00 Uhr, durchgeführt.
Alle Inhalte zu dem Lehrgang finden Sie weiter unten.

Prüfung
Die Anmeldung zur Prüfung muss gesondert bei der IHK vorgenommen werden.
Weitere Informationen, sowie die aktuellen Prüfungtermine finden Sie unter folgendem Link.
IHK Ostbrandenburg
Unternehmer im Güterkraftverkehr

Förderung
Die BAG hat ein Förderprogramm "Weiterbildung" im Güterkraftverkehr. Weitere Informationen finden Sie unter den folgenden Links.
Weiterbildung Brandenburg

BAG

Weitere Details

Lehrgang zur Vorbereitung auf die IHK-Prüfung Fach- und Sachkunde Güterkraftverkehr

Der Marktzugang für Kraftverkehrsunternehmer ist EU-weit einheitlich geregelt.

Damit eine Erlaubnis oder Lizenz für ein Güterkraftverkehrsunternehmen erteilt wird, muss der Unternehmer oder die zur Führung der Güterkraftverkehrsgeschäfte bestellte Person die fachliche Eignung nachweisen. Daneben sind die persönliche Zuverlässigkeit des Antragstellers und die finanzielle Leistungsfähigkeit seines Betriebes entscheidend.

Wir bereiten nicht nur Existenzgründer in den Bereichen Güterkraftverkehr und Straßenpersonenverkehr vor. Auch Geschäftsführer, Fuhrparkleiter und Mitarbeiter von Verkehrsunternehmen schulen wir kompetent und praxisorientiert auf die IHK-Fachkundeprüfung bei der IHK Ostbrandenburg und Ihren Einsatz als Verkehrsleiter vor.

Inhalte

In diesem Lehrgang bereiten wir Sie auf die Fachkundeprüfung im Güter-verkehr vor.

  • Bürgerliches Recht, insbesondere Vertragsrecht
  • Handelsrecht – Kaufmannseigenschaft, Handelsgesellschaften
  • Sozialrecht – Ust., Kfz-Steuer
  • kaufmännische und finanzielle Führung des Unternehmens
  • Fahrzeugkostenkalkulation, Zahlungsverkehr/Kredite, Bilanzen, Marketing, Versicherungsrecht
  • Zugang zum Markt
  • Regelungen für gewerbl. Straßengüterverkehr, CMR, Incoterms, grenzüberschreitender Verkehr
  • Technische Normen und technischer Betrieb
  • Fahrzeuge – Gewichte und Abmessungen, Umweltschutz, Betriebserlaubnis, technische Überwachung, Lademittel und –geräte, Gefahrgut- und Abfalltranspe, Transporte leichtverderblicher Le-bensmittel
  • Sicherheit im Straßenverkehr

Termin in Frankfurt (Oder)

Veranstaltung Datum Preis Übersicht

Vorbereitung auf die IHK-Prüfung

1574062200

18.11.2019 - 29.11.2019

790,00 €

weiter
Drohnenführerschein

Lehrgang zum Kenntnisnachweis zum Betrieb unbemannter Fluggeräte nach § 21d LuftVO Theorie & Prüfung + Einweisung in den praktischen Drohnenflug

Einführungsseminar Industriemeister Fachrichtung Metall/Elektro

Einführungsseminar

Fachkraft für 3D-Drucktechnologien

IHK-Zertifikatslehrgang zur Entwicklung von Ideen und Prozessen zu additiven Fertigungsprozessen und der Initialisierung im eigenen Unternehmen