Vorbereitung auf die IHK-Prüfung

Geprüfte Schutz- und Sicherheitskraft

Vorbereitung auf die IHK-Fortbildungsprüfung

Lernziele

  • Modul 1 - Erste-Hilfe-Lehrgang
  • Modul 2 - Rechts- und Aufgabenbezogenes Handeln
  • Modul 3 - Gefahrenabwehr sowie Einsatz von Schutz- und Sicherheitstechnik
  • Modul 4 - Sicherheits- und serviceorientiertes Verhalten und Handeln

Ablauf

Dieser Vorbereitungslehrgang findet an 2 Tagen wochentags, in der Zeit von 08:30 Uhr bis 15:30 Uhr statt.

Weitere Details

Prüfungsvorbereitung: Geprüfte Schutz- und Sicherheitskraft

Geprüfte Schutz- und Sicherheitskräfte gewährleisten nicht nur die Sicherheit von Personen, sondern schützen auch Objekte, Anlagen und Werte. Das Ziel dieses Lehrgangs ist, den Teilnehmern die erhöhten Ansprüche nach Schutz und Sicherheit bei öffentlichen Großveranstaltungen, innerbetrieblicher Sicherheit, Schadensabwehr und Brandschutz beizubringen, die von vielen privaten Sicherheitsdiensten gefordert werden. Eingesetzt werden Schutz- und Sicherheitsfachkräfte auch beim Werksschutz, im Streifendienst, den Verkehrsdiensten und bei Werttransporten.

In diesem Lehrgang bereiten wir Sie gezielt auf den IHK-Abschluss "Geprüfte Schutz- und Sicherheitskraft" vor, die Teilnehmer werden dafür sensibilisiert, Gefahrensituationen frühzeitig zu erkennen und entsprechend zu reagieren.

Voraussetzungen für diesen Kurs sind ein Mindestalter von 24 Jahren und eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem anerkannten Ausbildungsberuf sowie eine insgesamt mindestens zweijährige Berufspraxis im Schutz- und Sicherheitsbereich. Sie können auch teilnehmen, wenn Sie über eine fünfjährige Berufspraxis verfügen, von der mindestens drei Jahre im Schutz- und Sicherheitsbereich abgeleistet sind. Außerdem sollten Sie ein eintragsfreies polizeiliches Führungszeugnis vorweisen können, über gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift verfügen

Modul 1 - Erste-Hilfe
  • Erste-Hilfe-Lehrgang

 

Modul 2 - Rechts- und Aufgabenbezogenes Handeln
  • Rechtskunde
  • Dienstkunde
Modul 3 - Gefahrenabwehr sowie Einsatz von Schutz- und Sicherheitstechnik
  • Brandschutz und sonstige Notfallmaßnahmen
  • Arbeits-, Gesundheits- und Umweltschutz
  • Einsatz von Schutz- und Sicherheitstechnik
Modul 4 - Sicherheits- und serviceorientiertes Verhalten und Handeln
  • Situationsbeurteilung und -bewältigung
  • Kommunikation
  • Kunden- und Serviceorientierung
  • Zusammenarbeit

Termin in Frankfurt (Oder)

Veranstaltung Datum Preis Übersicht

Auf Anfrage

2.000,00 €

weiter
10-Finger-Tastenschreiben

Seminar

Ausbildung der Ausbilder (AEVO) - für Fachwirte

Vorbereitung auf die AEVO - Prüfung

Ausbildung der Ausbilder (AEVO) - Onlinelehrgang

Vorbereitung auf die AEVO - Prüfung