Buchführung für Einsteiger

Finanzen und Controlling

Finanzen und Controlling

Bildungsformat

Bildungsformat

Seminar

Das kleine 1 x 1 der Buchführung für Einsteiger

Lernen Sie die wichtigsten Begriffe der kaufmännischen Buchführung kennen, aber auch was eine Bilanz, eine Gewinn- und Verlustrechnung, sowie eine periodische Erfolgsrechnung ist. Nach diesem Seminar sind Sie in der Lage, mit dem System der doppelten Buchführung zu arbeiten. Sie wissen auch, welche Pflichten Sie als Kleinunternehmer haben bzw. auf was Sie gegenüber dem Finanzamt achten sollten.

Lerninhalte

• Bedeutung und Aufgaben der Buchführung
• Rechtsgrundlagen nach Handels- und Steuerrecht
• Systematik der doppelten Buchführung: Konto, Soll und Haben
• Buchführungspflicht - Aufzeichnungspflicht
• Aktiv-/Passivkonto
• Buchen auf Bestandskonten und Erfolgskonten
• Gewinn- und Verlustrechnung mit Bestandsveränderungen bei unfertigen und fertigen Erzeugnissen
• Verbuchung von Steuern und Abschreibungen der Sachanlagen
• Betriebswirtschaftliche Auswertung


Weitere Veranstaltungen aus diesem Themenbereich