Auftragsabwicklung im Export

Außenwirtschaft

Außenwirtschaft

Bildungsformat

Bildungsformat

Seminar

Der Zollprüfer kommt! Wie man sich vorbereitet, so kommt man durch

Sie erhalten einen kompakten Überblick zur Kontrolle der Warenein- und -ausfuhren durch den Zoll sowie zu möglichen Vereinfachungen und Erleichterungen. Umfassend besprochen werden die Sachverhalte und der Ablauf von Zollprüfungen, Ihre Rechte und Pflichten als „Bfa“ ( Berichts-firma) sowie die firmeninternen Vorbereitung auf Zollprüfungen. Des Weiteren wird auf die einzuhaltenden Bestimmungen und auf Fehlerquellen bei der Exportkontrolle, der Zollanmeldung, der Tarifierung von Waren, der Vorlage von Präferenznachweisen und der Einhaltung von Verpflichtungen aus erteilten Bewilligungen eingegangen - somit auf wichtige Schwerpunkte, die Gegenstand der Außenprüfung sind.

 

 

IHK Ostbrandenburg

Abteilung Außenwirtschaft

Lernziele:


- Kontrolle durch den Zoll – Überblick und  Verfahren,
- Prüfungen durch die Zollverwaltung - Rechtsgrundlagen und Procedere
- Arten der Außenprüfung - Sachverhalte, Fehlerpotentiale, präventive Maßnahmen im Unternehmen
- Anwendung der digitalen Betriebsprüfung
- Management von Außenprüfungen im Unternehmen, Vorbereitung, Ablauf, Beendigung und Auswertung von Prüfungen
- Der „Zugelassene Wirtschaftsbeteiligte“ – Erleichterungen für Unternehmen bei der Zollkontrolle und Zollprüfung







Weitere Veranstaltungen aus diesem Themenbereich