ReZa für Ausbilder

Ausbildung und Beruf

Ausbildung und Beruf

Bildungsformat

Bildungsformat

IHK-Zertifikatslehrgang

Rehabilitationspädagogische Zusatzqualifikation für Ausbilder (ReZa)

Der Ausbilder mit einer rehabilitationspädagogischen Zusatzqualifikation bildet junge Menschen mit Behinderung in Ausbildungsberufen gemäß § 66 BBiG bzw. § 42m HwO aus. Er arbeitet sowohl in Betrieben, als auch in über- und außerbetrieblichen Einrichtungen oder Maßnahmen der beruflichen Rehabilitation. Voraussetzung zur Ausübung seiner Tätigkeit ist eine abgeschlossene Berufsausbildung und eine Ausbildungsbefähigung gemäß AEVO. Er verfügt über ausgeprägte soziale und organisatorische Fähigkeiten, möglichst mehrjährige Erfahrung in der Ausbildung sowie über ein berufliches Netzwerk.

• prüft die Ausbildungsvoraussetzungen innerhalb seiner Arbeitsstätte, wirkt bei der Einstellung der Auszubildenden mit


• plant die Ausbildung, bereitet diese vor und führt sie durch.


• Bei jungen Menschen mit Behinderung berücksichtigt er insbesondere die Behinderung(en) und Beeinträchtigung(en)


• er führt den Auszubildenden zum Abschluss der Ausbildung und unterstützt ihn beim Durchstieg in die Vollausbildung sowie bei der Integration in das Berufsleben nach der Ausbildung.

Lerninhalte

Lerninhalte: VERSTEHEN

 

• beschreibt das Erkennen und Verinnerlichen von Zusammenhängen, um komplexe Aufgabenstellungen und Problemfälle einer Lösung zuführen zu können.


• ableiten, analysieren, auswerten, begründen, beurteilen, bewerten, einordnen, einsehen, erfassen, erkennen, erläutern, erschließen, festlegen, feststellen, ge-genüberstellen, strukturieren, unterscheiden, vergleichen, zuordnen

Lerninhalte: ANWENDEN

 

• beschreibt die aus dem Verstehen der Zusammenhänge resultierende Fähigkeit zu sach- und fachgerechtem Handeln.


• abstimmen, anleiten, aufbereiten, ausüben, auswählen, beachten, bearbeiten, berechnen, berücksichtigen, darstellen, definieren, durchführen, einleiten, einsetzen, einweisen, entwerfen, entwickeln, erarbeiten, ergreifen, ermitteln, erstellen, erteilen, fördern, führen, gestalten, gewährleisten, herbeiführen, kontrollieren, mitwirken, optimieren, planen, prüfen, sicherstellen, skizzieren, steuern, überwachen, umsetzen, unterstützen, veranlassen, vermitteln, vorbereiten, vorschlagen, wahrnehmen

Termine und Buchung

Termin in Eberswalde

Veranstaltung Info Datum Ort Preis Übersicht

Lehrgang

320 Ustd.

1535061600

24.08.2018 - 26.01.2019

Eberswalde

2.500,00 €

buchen

Ansprechpartner

Kerstin Schubert
IHK-Aufstiegsfortbildungen und Zertifikatslehrgänge
Tel.: 0335 5621-2150
Fax: 0335 5621-2001
E-Mail: schubert@remove-this.ihk-projekt.de

Veranstaltungsort

IHK-Geschäftsstelle Eberswalde
Heegermühler Straße 64
16225 Eberswalde

Förderprogramme

Bildungsprämie (Prämiengutschein)
http://www.bildungspraemie.info/

Bildungsscheck für Beschäftigte
http://www.masgf.brandenburg.de/cms/deta...
http://www.ilb.de/de/arbeitsfoerderung/g...

Betriebliche Weiterbildung in kleinen und mittleren Unternehmen
https://www.ilb.de/de/arbeit/uebersicht-...
http://www.masgf.brandenburg.de/cms/deta...


Weitere Veranstaltungen aus diesem Themenbereich