23.11.2020-09.12.2020

Vorbereitung auf die IHK-Prüfung | Online

Ausbildung der Ausbilder (AEVO) - Kompaktkurs Webinar

Vorbereitung auf die AEVO - Prüfung

495,-
jetzt buchen
Robert Köppen

Jetzt beraten lassen

Robert Köppen
0335 5621-2211

Lernziele

  • Ausbildungsvoraussetzungen prüfen, Ausbildung planen - berufs- und arbeitspädagogische Eignung, Ausbildungsvoraussetzungen zu prüfen und Ausbildung zu planen
  • Ausbildung vorbereiten und bei der Einstellung von Auszubildenden mitwirken - berufs- und arbeitspädagogische Eignung, die Ausbildung unter Berücksichtigung organisatorischer sowie rechtlicher Aspekte vorbereiten
  • Ausbildung durchführen - berufs- und arbeitspädagogische Eignung, selbstständiges Lernen in berufstypischen Arbeits- & Geschäftprozessen handlungsorientiert zu fördern
  • Ausbildung abschließen - berufs- und arbeitspädagogische Eignung, erfolgreicher Abschluss & Perspektiven für die Weiterentwicklung aufzeigen

Ablauf

Dieses Webinar zur Weiterbildung zum Ausbilder und Vorbereitung auf die Ausbildereignungsprüfung nach AEVO findet abgesehen von der Prüfung komplett online in Live Konferenzen mit dem Trainer statt. Die Lehrgangsunterlagen (Skript und Buch) erhalten Sie kurz vor dem Start per Post zugeschickt.
Die einzelnen Onlinetermine können Sie bei uns erfragen.
In der Regel finden die Onlinetermine, montags bis freitags von 08:30 bis 11:45 Uhr, statt.

In den Online Konferenzen sind Sie wie in einem virtuellen Seminarraum mit dem Trainer und den anderen Teilnehmern über das Internet verbunden. Sie hören den Trainer und er geht mit Ihnen die ersten Inhalte des Skriptes gemeinsam am Bildschirm durch. Da auch Ihre Stimme via Internet übermittelt wird, können Rückfragen einfach über das Mikrofon gestellt werden.

Alle Konferenzen werden zum Nacharbeiten aufgezeichnet.

Der erfahrene Trainer steht Ihnen persönlich, per Mail, in Online Konferenzen und über Foren für Fragen und fachliche Gespräche zur Verfügung.

Bitte beachten Sie auch die technischen Vorraussetzungen, diese finden Sie weiter unten.


Prüfung
Die Anmeldung zur Prüfung muss gesondert, bei der IHK-Ostbrandenburg vorgenommen werden, weitere Informationen erhalten Sie unter diesem LINK

 

HINWEIS
Mit Bestehen der Ausbildereignungsprüfung (Nachweis der pädagogischen Eignung) ist man nicht automatisch ausbildungsberechtigt. Das Berufsbildungsgesetz (§§ 29 f. BBiG) fordert zusätzlich von jedem Ausbilder die notwendigen beruflichen Fertigkeiten, Kenntnisse und Fähigkeiten sowie die persönliche Eignung.
Kontaktieren Sie daher gern den zuständigen Ausbildungsberater der IHK Ostbrandenburg, der den Ausbildungsberuf betreut, den Sie ausbilden möchten und lassen Sie sich vorab Ihre fachliche Eignung bestätigen.

Weitere Details

Ausbildung der Ausbilder (AdA) - Vorbereitung auf die AEVO - Prüfung

Sie benötigen den Ausbilderschein gemäß § 28 Berufsbildungsgesetz (AEVO)?
Wir bieten Ihnen eine alternative zu den sonstigen Präsenz AdA-Kurskonzepten, aufgrund der aktuellen Corona-Situation, an.
Alternativ können Sie sich unsere weiteren Lehrgangskonzepte anschauen, diese werden wir nach Möglichkeit zum gegebenen Zeitpunkt wieder realisieren.

Ausbilder verantworten die Ausbildung in ihrem Unternehmen:
Sie gestalten die Lernprozesse ihrer Auszubildenden und nehmen organisatorische Aufgaben wahr. Als Lernprozessbegleiter planen und betreuen sie unterschiedliche
Ausbildungssituationen. Dazu benötigen sie neben der fachlichen Eignung berufs- und arbeitspädagogische Qualifikationen.

Die Durchführung des Lehrgangs erfolgt durch unseren Kooperationspartner didaris.com.

Weitere Informationen zur Prüfung

Die Anmeldung zur Prüfung muss gesondert erfolgen, die Prüfungsgebühr für die Ausbildereignungsprüfung beträgt 135,00 EUR und wird dem Teilnehmer gesondert mit der Einladung zur Prüfung von der IHK Ostbrandenburg in Rechnung gestellt.

IHK-Ostbrandenburg

 

HF 1: Ausbildungs­- voraussetzungen prüfen, Ausbildung planen

Dieses Handlungsfeld umfasst die
berufs- und arbeitspädagogische
Eignung, Ausbildungsvoraussetzungen
zu prüfen und Ausbildung zu planen.

HF 2: Ausbildung vorbereiten und bei der Einstellung von Auszubildenden mitwirken

Das Handlungsfeld „Ausbildung
vorbereiten und bei der Einstellung
von Auszubildenden mitwirken" umfasst
die berufs- und arbeitspädagogische
Eignung, die Ausbildung unter
Berücksichtigung organisatorischer
sowie rechtlicher Aspekte vorbereiten.

 

HF 3: Ausbildung durchführen

Das Handlungsfeld „Ausbildung
durchführen" umfasst die berufs-
und arbeitspädagogische Eignung,
selbstständiges Lernen in
berufstypischen Arbeits- und
Geschäftprozessen handlungsorientiert
zu fördern.

HF 4: Ausbildung abschließen

Dieses Handlungsfeld umfasst die berufs-
und arbeitspädagogische Eignung, die
Ausbildung zu einem erfolgreichen
Abschluss zu führen und Perspektiven für
die Weiterentwicklung aufzeigen.

technische Voraussetzungen
  • PC, Apple Mac oder Tablet (ab 7 Zoll)
  • Microsoft Windows 7 oder höher
    Mac OS X 10.8 (Mountain Lion) oder höher
    Android 4.0x oder höher
    iOS 7.0 oder höher
  • Headset (empfohlen)
    oder Lautsprecher + Mikrofon
  • Internetzugang mit mind.
    0,6 Mbps im Download und
    0,2 Mbps im Upload
    Geschwindigkeitstest:
    speedtest.t-online.de

Buchung

Jetzt Termin auswählen und durchstarten

Vorbereitung auf die IHK-Prüfung
10-Finger-Tastenschreiben

Seminar

Ausbildung der Ausbilder (AEVO) - für Fachwirte

Vorbereitung auf die AEVO - Prüfung

Ausbildung der Ausbilder (AEVO) - Onlinelehrgang

Vorbereitung auf die AEVO - Prüfung